Telefon

0431 - 305 47 10

E-Mail

mail@naturheilpraxis-stueber-kiel.com

Termine

Nach Absprache

  • Homöopathie
    Individuell abgestimmte homöopathische Mittel können bei Unverträglichkeiten und Kreuzallergien unterstützend eingesetzt werden.
  • Pflanzliche Therapien
    Die Verwendung bestimmter Pflanzenextrakte kann dazu beitragen, das Immunsystem zu stabilisieren und allergische Reaktionen zu mildern.
  • Ernährungsberatung
    Eine individuelle Beratung zur Anpassung der Ernährung in Bezug auf Unverträglichkeiten und Kreuzallergien kann helfen, potenzielle Auslöser zu identifizieren und zu vermeiden.
  • Naturheilkundliche Therapie
    Ganzheitliche Ansätze der Naturheilkunde können verschiedene Methoden wie Phytotherapie, Akupunktur oder Entgiftungstherapien umfassen.
  • Immunmodulation
    Die Stärkung des Immunsystems durch natürliche Methoden kann dazu beitragen, allergische Reaktionen zu reduzieren.
  • Allergen-spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung)
    Dieser Ansatz beinhaltet die schrittweise Gewöhnung des Immunsystems an allergieauslösende Substanzen, um die Reaktionen im Laufe der Zeit zu minimieren.
  • Ausschlussdiät
    Durch das systematische Ausschließen potenziell problematischer Lebensmittel können individuelle Unverträglichkeiten identifiziert und vermieden werden.